Zertifizierte CISIS12-Berater von fly-tech.

Aus ISIS12 wird CISIS12

Das etablierte ISIS12 widmet sich nun auch dem Thema Compliance und wird zu CISIS12, wir gehören zu den ersten zertifizierten CISIS12-Beratern.

Das Thema Compliance rückt in immer mehr Unternehmen und kommunalen Einrichtungen zunehmend in den Vordergrund. Denn je besser die Compliance-Struktur, desto besser können sich Institutionen gegen Verstöße und damit gegen Bußgelder absichern.

Compliance im Fokus: Aus ISIS12 wird CISIS12

Daher berücksichtigt das Informations-Sicherheit-Management-System ISIS12 des IT-Sicherheitsclusters e.V. mit seinem neuen Update nun verstärkt das Thema Compliance sowie das Risikomanagement. Und zwar so fokussiert, dass es sich sogar im Namen wiederfindet: aus ISIS12 wird CISIS12. Was bleibt sind die 12 übersichtlich strukturierten Schritte, die eine strukturierte Einführung und den Betrieb eines ISMS ermöglichen. Auch das Handbuch und das Schulungskonzept werden in bewährter, wenn auch aktualisierter Form, weitergeführt. Doch ist es nicht mehr nur für kleine und mittlere Unternehmen sowie Kommunen geeignet, sondern richtet sich nun auch an Organisationen mit 500 und mehr PC-Arbeitsplätzen.

Zertifizierte CISIS12-Berater von fly-tech

Die fly-tech Informationssicherheitsspezialisten Christian Köhler und Marvin Schmidt gehören zu den ersten Informationssicherheitsbeauftragten, die sich zum CISIS12-Berater zertifizieren haben lassen. „Für unsere Kunden ergeben sich viele Vorteile aus der Einführung von CISIS12“, erklärt Christian Köhler, zertifizierter CISIS12-Berater. Dazu gehöre beispielsweise, dass neben den bestehenden Säulen ISIS 12 – Prozesse, Anwendungen, IT-Infrastruktur und Gebäuden – nun auch ein Überblick in Sachen Compliance geschaffen werde. Außerdem wird durch die Prozessbetrachtung das ISMS für alle transparenter und damit nachvollziehbarer. Zudem wurde ein Risikomanagementprozess eingeführt. So können Risiken frühzeitig erkannt und Haftungsrisiken reduziert werden.

„Neben den inhaltlichen Neuerungen bietet CISIS12 einen weiteren entscheiden Vorteil für unsere Kunden“, ergänzt der zertifizierte CISIS12-Berater Marvin Schmidt. Da die begleitende Anwendung nun über die Cloud laufe, können die Informationssicherheitsspezialisten dann auch aus der Ferne auf die Installation zugreifen. So können sie schneller und gezielter unterstützen, wenn Fragen oder Probleme auftauchen.

Fragen zu CISIS12?

Sie haben Fragen zu den Inhalten und der Einführung von CISIS12. Die fly-tech Informationssicherheitsspezialisten und zertifizierten CISIS12-Berater Christian Köhler und Marvin Schmidt unterstützen Sie gerne. Nehmen Sie gerne Kontakt zu ihnen auf.

Anmeldung zum Newsletter