Einfach digital arbeiten.
Einfach digital arbeiten.
Einfach digital arbeiten.

Über uns

Wir bei fly-tech sind der Digitalpartner für den Mittelstand aus der Region. Das Team von fly-Tech lebt jeden Tag die Philosophie des Unternehmens „Einfach digital arbeiten“. So können wir unsere Erfahrungen rund um einen sicheren, effizienten und flexiblen Arbeitsplatz mit unseren Kunden aus dem Mittelstand teilen. Wir wollen gemeinsam in die digitale Zukunft gehen.

Wir stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die digitale Transformation zur Seite. Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Einfach kurz vorgestellt.

Tobias Wirth
Geschäftsführer
CEO
0821 207111 27

Tobias Wirth gibt den Innovationstakt bei fly-tech vor. Mit gerade einmal 17 Jahren gründete er im Jahr 2000 einen kleinen PC-Fachhandel. Diesen Macher-Spirit hat er sich bis heute erhalten und aus dem Ladengeschäft einen breit aufgestellten IT-Dienstleister entwickelt. Der Vordenker lebt ein einzigartiges New-Work-Konzept. Gemäß seiner Philosophie bilden Technik, Raum und Mensch das Fundament für die Digitalisierung im Mittelstand. Sein Credo: „Jeder kann ,Einfach digital arbeiten‘. Und wir zeigen dem Mittelstand, wie es geht.“

Benjamin Dill
Dipl.-Inf. Univ.
Technischer Leiter
Prokurist
0821 207111 25

Benjamin Dill ist der Technik-Kopf bei fly-tech. Als Gesellschafter und Chief Digital Officer (CDO) ist Ben der richtige Ansprechpartner für Kollegen und Kunden, wenn es darum geht, eine effiziente und sichere IT-Umgebung bereitzustellen. Denn um „Einfach digital zu arbeiten“ braucht es neben der passenden Hardware vor allem die richtige Infrastruktur. Der Spezialist für Microsoft-Clouddienste sorgt dafür, dass im Office in Friedberg die IT gelebt werden kann, welche die Mitarbeiter von fly-tech auch bei ihren Kunden umsetzen.

Historie

2000-2005
2000
Tobias Wirth gründet mit gerade einmal 17 Jahren „Fly-Tech Computerverkauf & Service“ und betreibt ein kleines Ladengeschäft in Mering.
2003
Erstmals wird mobil gearbeitet: die ersten Projekte mit Exchange und Handy-Sync.
2004
Tobias Wirth bekommt den Jugendförderpreis der Stadtsparkasse Augsburg.
Der erste Azubi fängt bei fly-tech an. Er ist 23 Jahre alt – und damit zwei Jahre älter als sein Chef.
2005
Das Support-Geschäft läuft: fly-tech erneuert und erweitert das Ladengeschäft.
2006-2010
2006
fly-tech wird Swyx-Partner, einem Anbieter von Kommunikationssoftware für den Mittelstand.
2007
Weiter geht’s: fly-tech wird Microsoft Certified Partner.
2008
Erste Beratungsprojekte zu Informationssicherheit und Datenschutz.
2009
Die erste große Microsoft Hyper-V Installation zur Virtualisierung von Servern bei einem Mittelstandskunden.
Aus „Fly-Tech Computerverkauf & Service“ wird die fly-tech IT GmbH & Co. KG.
2010
Benjamin Dill steigt bei fly-tech als Gesellschafter ein.
2011-2015
2011
fly-tech übernimmt das Gilchinger Systemhaus Westcomp und wächst damit stark bei Kunden mit kritischer Infrastruktur (Energieversorger) und internationalen Unternehmen.
Eigenentwickelter Cloud-Datensicherungsservice geht online.
2012
fly-tech wird LANCOM Solutions Partner, Europas führendem Hersteller von Netzwerk- und Security-Lösungen.
2014
fly-tech bekommt eine neue Richtung: Das Ladengeschäft schließt und der Geschäftsbereich IT-Beratung wird gegründet.
Das Portfolio wächst: fly-tech Cloudservices mit Microsoft Office365.
Mit fly-tech FTsystemmanagement bekommt der Mittelstand IT-Service zum Festpreis und fly-tech wird zum Managed Service Provider.
2016-heute
2017
fly-tech bekommt den Innovationspreis-IT für das 360Grad IT-Betreuungskonzept WINGS.
fly-tech Smart Office, der digitale Arbeitsplatz aus eigenen Rechenzentren für den Mittelstand wird mit Übernahme des Rechenzentrums der Traut Bürokommunikation in Nürnberg stark erweitert.
2018
fly-tech zieht ins New-Work-Office im WB58 in Friedberg direkt an der A8 und beschäftigt über 35 Mitarbeiter.
2019
fly-tech schärft seine Markenausrichtung: „Digitalpartner“ und „Einfach digital arbeiten“ spiegeln die Philosophie des Unternehmens.
Die fly-tech Cloud GmbH wird gegründet. In Kooperation mit dem Immobiliensoftwarespezialisten DOMUS und der Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure gibt es Arbeitsplätze aus der Cloud.
Mit der Modern Workplace Experience Tour führt fly-tech durch seine innovative Arbeitswelt und zeigt live das Zusammenspiel aus Mensch, Raum und Technik.

Anmeldung zum Newsletter